support@womenaicademy.com
Start Here

Data Privacy

(Für Deutsch runterscrollen)

Privacy Policy for womenaiacademy.com

We take your data privacy seriously. This policy explains what information we collect, why we collect it and how we use that information. We store user or your information securely and will never share it with anyone. You can change your preferences at any time.

https://womenaiacademy.com or “we” are the administrator of our websites, mobile applications which collect information in order to provide better services to all of our users or you. This may include some information that can identify you, but that is not sensitive. This policy aims to help you understand the terms and conditions that govern the collection and use of such information.

This policy applies to: https://womenaiacademy.com hereinafter referred to as “Website”.

“Website” or “Platform” shall mean and include https://womenaiacademy.com, permitted mobile application, any successor website/applications, any website of the whatineed ug’s affiliates or any other channel facilitated and permitted by the whatineed ug;

 

1. Who we are

www.womenaiacademy.com is an online website to provide quality services tailored to teach women AI skills. The user can get access to AI-resources, Digital-Learning Circles, AI-Jobs, Women4AI community after becoming a member.

The Services are offered to the Users through various modes which may include issue of coupons and vouchers that can be redeemed for various Services.

2. What information we may collect

Personally identifiable information

When you subscribe to receive our news updates, event invitations, and other emails, you will be asked for basic personal information that helps to identify you such as your name, email address, organizational affiliation and country of residence. If you apply for a job at whatieed ug, you will be asked to provide information typically found in a curriculum vitae.

We collect only the personal data from you in order to provide you with the service you requested. Your personal data will be kept with us until you unsubscribe from our mailing list.

At any time, you can opt out of receiving emails from us clicking the ‘Unsubscribe’ link at the bottom of all of our emails, or by contacting us at info@womenaiacademy.com. You can also request to have your personal data modified or deleted.

Non-personally identifiable information

When you access the Website for general browsing, we do not collect any personal information from you. The only information we collect is Internet Protocol (IP) addresses, browser type, operating system, the files you download, the pages you visit, and the dates/times of those visits. These do not specifically identify you. The information is used only for website traffic analysis in order to improve our websites, and we treat it confidentially.

Cookies

A cookie is a small text file that a website saves on your computer or mobile device when you visit the site. In general, cookies have two main purposes: to improve your browsing experience by remembering your actions and preferences, and to help us analyze our website traffic.

We use cookies to help us analyze traffic to the Website, to help us improve website performance and usability, and to make the Website more secure. Third-party cookies help us use Google Analytics to count, track and analyze visits to the Website. This helps us understand how people are using our websites and where we need to make improvements. These third-party cookies do not specifically identify you.

Control cookies

You are always free to delete cookies that are already on your computer through your browser settings, and you can set most browsers to prevent them from being added to your computer. However, this may prevent you from using certain features on the Website.

IP Addresses

In addition, We also records your IP address, which is the Internet address of your computer, and information such as your browser type and operating system. This information helps us learn about the geographical distribution of our website visitors and the technology they use to access the Website.

For example, our photo and video competitions allow a specific IP address to vote only once. This helps us ensure that our competitions are fair and that every competitor gets an equal chance. Another example is the publication download paywall, which uses your IP address to track our publication dissemination.

Social media

If you share our content on Facebook, Twitter or other social media accounts, we may track what content you share. This helps us improve our social media outreach.

 

3. How we will use your information

We do not use your personal data with any third party that intends to use it for direct marketing purposes, unless you have provided specific consent in relation to this.

The website may share your personal data with third parties for other purposes, but only in the following circumstances:

a. With your consent

We will share personal data with third parties outside of the website when we have your consent to do so. We require explicit opt-in consent for the sharing of any sensitive personal information.

b. For legitimate interests

We will share personal data based on legitimate interests as, for example, when you register for one of our events, except where such interests are overridden by your interests or fundamental rights, in which case we will request your explicit consent.

c. For processing of website’s offices in other regions

We provide your personal data to the Website’s offices in other regions for legitimate business purposes, on a “need-to-know” basis, based on our instructions and in compliance with our Privacy Policy and any other appropriate confidentiality and security measures

d. For external processing (service providers)

We may engage service providers, agents or contractors to provide services on our behalf, including to administer Website and services available to you. These third parties may come to access or otherwise process your personal data in the course of providing these services.

The website requires such third parties, who may be based outside the country from which you have accessed the Website or service, to comply with all relevant data protection laws and security requirements in relation to your personal data, usually by way of a written agreement.

e. Compliance with laws

We will share personal data with third parties outside of the Website if we have a good-faith belief that access, use, preservation or disclosure of the personal data is reasonably necessary to:

– Meet any applicable law, regulation, legal process or enforceable governmental request

– Enforce applicable Terms of Use, including investigation of potential violations

– Detect, prevent or otherwise address fraud, security or technical issues

– Protect against harm to the rights, property or safety of the Website, our users or the public as required or permitted by law

4. How we will protect your personal information

We do not store your personal data on your mobile device or computer. We store all your personal information – including your primary information and other personal information- on secure servers.

Where you have chosen a password that enables you to access certain parts of our App, you are responsible for keeping this password confidential. We ask you not to share the password with anyone.

We encrypt data transmitted to and from the App. Once we have received your information, we will use strict procedures and security features to try to prevent unauthorised access. We will take all steps reasonably necessary to ensure that your data is treated securely and in accordance with this privacy policy. 

Your data may be processed or stored outside the country, but always in accordance with data protection law, including mechanisms to lawfully transfer data across borders, and subject to strict safeguards. 

5. How can you access your data or contact us?

As indicated above, whenever we rely on your consent to process your personal Information, you have the right to withdraw your consent at any time by accessing the privacy settings in the Website or mobile application.

You also have specific rights to:

  • Wherever we process data based on your consent, withdraw that consent at any time. You can do this via the privacy section of our App or website;
  • Understand and request a copy of the information we hold about you. Information with us and other notes can be accessed via the website. For other information, you can make a request by email;
  • Ask us to rectify or erase information we hold about you, subject to limitations relating to our obligation to store records for prescribed periods of time;
  • Ask us to restrict our processing of your personal data or object to our processing; and 
  • Ask for your data to be provided on a portable basis.

Should you have any questions, concerns and/or complaints about this Privacy Policy or if you would like to make any recommendations or comments to improve the quality of our Privacy Policy, please email us at info@womenaiacademy.com.

———————————————–

Datenschutzerklärung 

  1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise 

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. 

Datenerfassung auf unserer Website 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? 

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. 

Wie erfassen wir Ihre Daten? 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. 

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. 

Wofür nutzen wir Ihre Daten? 

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? 

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern 

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. 

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren. 

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: 

WhatINeed UG 
Grafingerstr.6 
81671 München 

Telefon: +49 (0) 174 9085069 
E-Mail: support@womenaiacademy.com 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. 

Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Auskunft, Sperrung, Löschung 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 

  1. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. 

Server-Log-Dateien 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: 

  • Browsertyp und Browserversion 
  • verwendetes Betriebssystem 
  • Referrer URL 
  • Hostname des zugreifenden Rechners 
  • Uhrzeit der Serveranfrage 
  • IP-Adresse 

  Die Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:  

  • um die Webseite auszuliefern

um einen ordnungsgemäßen und reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website sicherzustellen 

  • und die Systemsicherheit und -stabilität sicherzustellen

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. 

 

Kontaktformular 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 

Registrierung auf dieser Website 

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen (Knowledge Library) auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Dies beinhaltet auch sporadische Mails mit Hinweisen zu dem registrierten Angebot. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. 

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. 

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten) 

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. 

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. 

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte 

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. 

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. 

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. 

Die Kursinhalte werden mittels Videos des Drittanbieters youtube vermittelt (siehe weiter unten). 

 

  1. Newsletter

Newsletterdaten 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. 

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. 

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt. 

Das von uns verwendete Newslettertool GetResponse erhebt Informationen zum Ansehen und Öffnen der Mails sowie darüber, welche Links geklickt werden. Es erfolgt eine automatische Auswertung (Profiling) durch die Software. Dies erfolgt in unserem berechtigten Interesse daran, interessante Inhalte auszuliefern und diese zu verbessern sowie den Erfolg unserer Mails zu überprüfen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

 

  1. Plugins und Tools

YouTube 

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. 

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. 

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. 

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. 

Google Web Fonts 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. 

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. 

Google Maps 

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. 

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. 

  1. Zahlungsanbieter

PayPal 

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”). 

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. 

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.